#003-R01 R’gehört 01: “Hanna & Michel”

Übersicht

Reingehört 01: Der "Lila Podcast" - präsentiert für euch und stellvertretend für Hanna und Michel.
Die Episode #003-R01 ist gleichzeitig die Episode "Reingehört 01". In der Kategorie "Reingehört" stelle ich ab sofort ausgewählte Podcasts vor. Die Episoden dieser Reihe erhalten Namen von Freunden und Bekannten, die ich insbesondere ansprechen möchte. Heute stelle ich 'für Hanna und Michel' den "Lila Podcast" vor, einen "feministischen" Podcast mit entspannten und dabei interessanten Protagonistinnen. Ein bemerkenswertes Beispiel für einen gelungenen Generationswechsel. Alice Schwarzer war (ist) gestern!

Podcast-Kategorie - Reingehört
Aufnahme: 24. Januar 2017
Veröffentlichung: 25. Januar 2017
Dauer: 0:13:56 Stunden

Sendung hören

Sendungsnotizen

Hier findet ihr einige Ausführungen zum Inhalt dieser Sendung und zu den verwendeten Quellen.

Intro / Outro

Aus dem Inhalt

Zum Jahreswechsel 2016 auf 2017 bin ich auf zwei bemerkenswerte Interviews im Kölner Stadtanzeiger mit Alice Schwarzer aufmerksam geworden. Im Zusammenhang mit diesen Interviews erfuhr ich auch vom 40-jährigen Jubiläum der Zeitschrift Emma.

Dazu kam auch noch, dass die Podcast-Szene im Grunde sehr männerlastig ist. Was lag also näher, meine erste Podcast-Empfehlung mit diesen Gegebenheiten zu verknüpfen und einen “feministischen” Podcast vorzustellen.

Im Sommer 2016 bin ich durch Empfehlung auf den Lila Podcast aufmerksam geworden; und plötzlich gab es für mich wieder Hoffnung für meine, vielleicht auch etwas angestaubten Betrachtungen auf den Feminismus.

Während mich die Äußerungen von Alice Schwarzer zunehmend verwirren, sogar bis zur Ablehnung des Feminismus’ zu führen drohten, zeigte mir der Lila Podcast mit seinen drei Protagonistinnen KatrinSusanne und Barbara, dass da doch noch etwas zu gehen scheint.

Es ist nicht so, dass ich alles teile, was in diesem Podcast besprochen wird. Aber die Entspanntheit und Gelassenheit der einzelnen Gespräche sind genau das, was zum Zuhören einlädt – nicht nur für Frauen.

Fazit: Alice Schwarzer war (ist) gestern, bei allen Verdiensten, die sie sich rund um das Eintreten für Frauenrechte erworben hatte. Wenn jedoch Feminismus in Rassismus umschlägt, dann ist die Zeit abzutreten schon lange überschritten (siehe Interviews im Kölner Stadt-Anzeiger).

Reinhören!

Also testet unbedingt den Lila Podcast, um euer Blickfeld zu erweitern und auch um vielleicht Vorurteile und insbesondere Klischees abzubauen.

Links

Mitwirkende

avatar Tom

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: NotizBlog.Berlin (MP4 AAC Audio) MPEG-4 AAC Audio
Podcast Feed: NotizBlog.Berlin (MP3 Audio) MP3 Audio
Podcast Feed: NotizBlog.Berlin (Ogg Vorbis Audio) Ogg Vorbis Audio
Podcast Feed: NotizBlog.Berlin (Opus Audio) Opus Audio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.